Werbung

Softonic-Testbericht

CyberLink PowerDirector

Mit CyberLink PowerDirector kommt ein umfassendes Werkzeug für Videobearbeitung auf den Rechner. Mit der Software nimmt man per Kamera eigene Videos auf, bearbeitet vorhandenes Material und brennt die fertigen Filme auf einen Silberling. CyberLink PowerDirector bearbeitet bearbeitet auch Blu-ray Discs und AVCHDs.

Alle Einstellungen nimmt man mit Maus und Tastatur auf der Programmoberfläche von CyberLink PowerDirector vor. In einem ersten Schritt lädt man die digitalen Videos in das Programm. Auf Wunsch passt man dabei die Auflösung des Materials an. Optional fügt man mehrere voneinander unabhängige Tonspuren hinzu, blendet individuelle Texte ein oder verwandelt mit Blendeneffekten und Vorlagen statische Bilder in bewegten Film. Bei Bedarf gibt man dem Video mit Fotos aus der Clipart-Galerie eine persönliche Note.

Alle Schritte überwacht man in separaten, nach Aufgaben geordneten Fenstern auf der Benutzeroberfläche von CyberLink PowerDirector. Je nach Anforderung wechselt man zwischen Storyboard oder Zeitachsenansicht. Mit der so genannten Time-Stretch-Funktion von CyberLink PowerDirector verändert man auf Wunsch die Wiedergabegeschwindigkeit eines Videos ohne Tonverzerrung. Den fertigen Film speichert man in nahezu jedem beliebigen Format auf Festplatte oder Silberling.

FazitCyberLink PowerDirector macht aus Hobbyfilmern echte Regisseure. Die logisch aufgebaute Programmoberfläche kommt vor allem Anfängern sehr entgegen.

Vorteile

  • schlüssige Programmoberfläche
  • Beispieldateien
  • gute Hilfe
  • kompatibel mit Blu-Ray

Nachteile

  • langwierige Installation
  • leistungsfähiger Computer notwendig

Frühere Versionen



Nutzer-Kommentare zu CyberLink PowerDirector

  • Anonymous

    von Anonymous

    Bewertung vom Nutzer PowerDirector 8/ 9/ 10.
    Meine Frau arbeitet mit MAGIX und ich seid Jahren mit Cyperlink PowerDirector, so habe ich den unmi Mehr

  • Anonymous

    von Anonymous

    Für Preis: TOP Software.
    CyberLink PowerDirector ist ein sehr gutes Programm zum schneiden von Videos.
    Das Programm viele coole Funkt Mehr

  • Nik Bilgerig

    von Nik Bilgerig

    CyberLink 8.0.
    Es ist ein gutes Programm. Es gibt jedoch einige Mängel.
    Wenn die Movie fertig ist kann man sie nur mit Mühe ä Mehr

  • Anonymous

    von Anonymous

    Nur bedingt empfehlenswert.
    Der Funktionsumfang von PowerDirector Deluxe ist recht umfangreich - besonders ab Version 8. Allerdings stürzt  Mehr

  • Anonymous

    von Anonymous

    Gehört zu den Besten und Schnellsten.
    Meine Erfahrungen mit dem Programm sind durchweg sehr positive, für die Arbeit mit den neuen Vid Mehr

  • Anonymous

    von Anonymous

    viel Frust für viel Geld....
    SCHROTT!was nützen umfangreiche Bearbeitungsmöglichkeiten und eine nette Bedienoberfläche, />wenn einzelne Funktionen machen was sie wollen oder beim Brennen der Rohling
    versaut wird und das Programm gleich zu Beginn hängenbleibt? Pros:
    Viele Funktionen
    übersichtliche Oberfläche
    durchdacht gestaltet
    Cons:
    keine Einzel-Frames editierbar
    Mindestlänge von Schnittmaterial 2 Sek.
    Übergänge werden an willkürlicher Stelle eingefügt
    beim Brennen hängt das Programm oft, versaut den Rohling
    legt den Rechners lahm, nur Neustart hilft
    dazu noch unverschämt teuer
     Mehr


Werbung

Alternativen zu CyberLink PowerDirector

  1. CyberLink PowerDVD

    20
    • 3.7
    • (4672 Bewertungen)

    Reibungslos funktionierender und effektiver DVD-Player

  2. PowerProducer

    6.0
    • 3.7
    • (93 Bewertungen)

    HD-taugliche DVD-Authoring-Software

  3. CyberLink Media Suite

    12
    • 3.4
    • (218 Bewertungen)

    Vielseitige Programmsammlung rund um Videos und Datensicherung

  4. CyberLink Power2Go

    13.0718
    • 3.5
    • (489 Bewertungen)

    Umfangreiches Brennprogramm mit vielen Assistenten

Entdecken Sie Apps

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt. Softonic erhält möglicherweise eine Empfehlungsgebühr, wenn Sie auf die hier vorgestellten Produkte klicken oder sie kaufen.